Links | Kontakte

Willkommen

 

auf den Internet-Seiten der
Karpatendeutschen

 


 

 

 


 

EINLADUNG

Das Karpatendeutsche Kulturwerk und die Stadt Karlsruhe laden zur Ausstellung

Brücken für Europa

in das Schloss Karlsburg, Pfinztalstraße 9, in Karlsruhe-Durlach ein.

Die Ausstellung hat bis zum 26. April 2015 wie folgt geöffnet:

Mittwoch: 10 - 18 Uhr
Samstag: 14 - 18 Uhr
Sonntag: 11 - 18 Uhr

Der Eintritt ist kostenfrei.


Brücken für Europa

Eine Ausstellung des Karpatendeutschen Kulturwerks


Mit einer Ausstellung in der Durlacher Karlsburg gratulieren die Karpatendeutschen ihrer Patenstadt Karlsruhe zum 300. Gründungsjubiläum. Dabei werden einige Aspekte beleuchtet, welche die Kontakte der Stadt zur Slowakei betreffen. Diese entstanden seit der politischen Wende durch die Karpatendeutschen. Viele hohe slowakische Politiker besuchten Karlsruhe, vor allem zu den Bundestreffen, aber auch zu anderen Anlässen wie etwa den Europäischen Kulturtagen 1993. Dadurch erlangte Karlsruhe in der Slowakei einen hohen Bekanntheitsgrad.
Die Karpatendeutschen bereicherten das kulturelle Leben der Stadt durch ihr Museum und durch Konzerte, Lesungen und Vorträge. Auch darauf wird in der Ausstellung eingegangen, unter anderem durch Hörbeispiele und einen Videofilm.

 


 

Die neuen Termine für 2015 sind online in der Terminübersicht abrufbar oder gesammelt als PDF:

 


TERMINÜBERSICHT